Spotlight: Helix (Element)

avatar
Oliver Rümpelein

Was ist das?

Eine Helix (griech.: “Wendel”) ist ein häufiges Achterbahnelement in Form einer langen nach innen geneigten Spiralkurve. Sie führt dabei auf- oder abwärts.

Im strikten Sinne dürfen sich während einer Helix Steigung und Kurvenradius während des Durchfahrens nicht ändern, und sie muss wenigstens eine 360° Kurve beschreiben. In der sprachlichen Verwendung wird auf diese Einschränkungen nicht immer Wert gelegt. (RCDB Bild)

Wie fährt sich das?

Im Regelfall sind Helices nicht sonderlich spektakulär, gerade bei großen Anlagen bilden sich in ihnen als Schlusselemente lang anhaltende, hohe positive G-Kräfte.

Wer kauft sowas?

Auf Familienachterbahnen und Mine Trains findet man Helices als tragendes Element der Fahrt, aber auch Thrillachterbahnen verfügen oft über eine Helix, da hiermit gerade im langsameren späten Bereich der Bahn die Restgeschwindigkeit einfach in große G-Kräfte umgewandelt werden kann.

Wer stellt das her?

Nach laxer Definition: Beinahe jeder Hersteller.

Nach strikter Definition listet RCDB (Stand 17.12.2019):

  • Arrow Dynamics
  • ART Engineering GmbH
  • Bolliger & Mabillard
  • Custom Coasters International, Inc.
  • Gerstlauer Amusement Rides GmbH
  • Hebei Zhongye Metallurgical Equipment Manufacturing Co., Ltd
  • Intamin Amusement Rides
  • Mack Rides GmbH & Co KG
  • Maurer Rides GmbH
  • Meisho Amusement Machines
  • Morgan
  • Premier Rides
  • Preston & Barbieri
  • Roller Coaster Corporation of America
  • Sameco
  • Sấu Con
  • Schwarzkopf
  • Senyo Kogyo Co., Ltd.
  • Togo
  • Vekoma
  • Wisdom Rides
  • Zamperla
  • Zhipao
  • Zierer
  • (einige unbekannte)

Woran kann man die Hersteller unterscheiden?

Helizes alleine geben keine Anhaltspunkte, die einem dabei helfen könnten, den Hersteller einer Anlage zu ermitteln

Wo kann ich das in Deutschland fahren?

RCDB listet derzeit zwei Anlagen mit einer “echten” Helix. Es handelt sich um Star Trek: Operation Enterprise im Movie Park Germany (RCDB) und Dynamite im Freizeitpark Plohn (RCDB).

Welche Trivia gibt es?

In der Computerspielereihe Roller Coaster Tycoon ist die Helix in vier Versionen (klein und groß und je auf- und abwärts) eines der Elemente, das bei den meisten Achterbahntypen zur Verfügung steht.

Die Achterbahn Helix im schwedischen Liseberg (RCDB) hat keine Helix.

Weiterführende Links?

Verwandte Episoden

Episode Tags

Feedback

Für Feedback, Kritik und Anmerkungen nutzt bitte die üblichen Kanäle:

oder tretet dem Matrix-Chat #coastercast:im.f3l.de oder der entsprechenden Community +coastercast:im.f3l.de bei. Mehr über das Matrix-Protokoll erfahrt ihr hier.

|| Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.