OnTour: Plohn 2020

avatar
Oliver Rümpelein
avatar
Gesina Schwalbe
avatar
Siegfried Krug

Eine etwas übernächtigte Folge, bei der mir meine Gäste stellenweise ein wenig davongaloppiert sind. Aber zum Thema: Gesina, Siggi und ich haben im August den Freizeitpark Plohn besucht. Unsere Eindrücke und ob Dynamite besser ist als El Toro (Spoiler: zwei von drei Personen sagen ja) hört ihr hier.

Zuerst wie immer die üblichen Links:

  • RCDB, EWRDB, DRDB, freizeitpark-welt.de, coaster-count.de, coaster.cloud
  • Parkhomepage
  • Auch der Podcoaster hat dieses Jahr Plohn besucht, gerade beim Corona-Handling haben die beiden aber etwas schlechtere Erfahrungen gemacht als wir. Hausaufgabe: Stellt euch meine Aussagen vor, wenn uns das passiert wäre.
  • Von der Bahn Lost Gravity habe ich behauptet, sie stünde in Walibi Belgium. Tatsächlich befindet sie sich aber in Walibi Holland.
  • Die Rolle, die Dynamite über der Station ausführt, ist laut RCDB eine Zero-G-Roll. Das habe ich vielleicht nur nicht so gefühlt, weil ich immer am äußersten Rand saß 😉
  • Ja, es gab Dampfloks, die mit Holz befeuert wurden. Gerade bei den bekannten amerikanischen 4-4-0-Loks (die mit dem Kuhfänger) war das zu Zeiten des Amerikanischen Bürgerkriegs recht häufig der Fall. Die haben dann aber trotzdem nicht getuckert. Für diese Info kam mir die Zeitsprung-Episode 258 über den „Great Andrews Raid“ sehr gelegen, von der dort besprochenen, holybefeuerten Lok „The General“ gibt es ein sehr schönes Bild auf der englischen Wikipedia.
  • Bitte bitte rührt euch kurz bei mir (wie seht ihr unten) wenn ihr wisst, was sich vor Miniwah in dieser Halle befand.
  • Der „Freifall im Uhrzeitdorf“ ist wie angesagt wirklich von Zierer.
  • Und noch ein Punkt, an dem ich Gott sei Dank keinen Blödsinn erzählt habe: Plohnis Tauchfahrt wurde 2012 eröffnet, hat also „8 bis 10 Jahre“ auf dem Buckel. Auch wenn die Attraktion aus heutiger Sicht wenig zu bieten hat: Für damalige Verhältnisse was sie äußerst modern und dürfte eine der ersten Attraktionen in Deutschland sein, die UV-LEDs und Medienintegration auf diese Art verwenden.

Karte

Verwandte Episoden

Episode Tags

Feedback

Für Feedback, Kritik und Anmerkungen nutzt bitte die üblichen Kanäle:

oder tretet dem Matrix-Chat #coastercast:im.f3l.de oder der entsprechenden Community +coastercast:im.f3l.de bei. Mehr über das Matrix-Protokoll erfahrt ihr hier.

|| Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.